Sie sind hier: »

Kopytka

Übersetzt, „kleine Hufe“, oder „kleiner Huf“, ist in Polen ein traditionelles Kartoffel – Mehl Gericht, in Variante auch mit Weißkäse.
Der Teig wird dann zu kleinen Walzen ausgerollt, oder zu Rauten geformt und in siedendem Salzwasser gegart.
Kopytka werden meistens als Beilage, aber auch als eigenständiges Gericht mit ausgelassenen Speckwürfeln und glasierten Zwiebeln gereicht.
Süße Varianten werden mit „Beurre à la Polonaise“ und Zucker gegessen.