Sie sind hier: »

Komponentenessen

Ist ein Begriff aus der Gastronomie und der
Gemeinschaftsverpflegung, der bedeutet, dass z. B. ein Kantinenessen, das nicht aus einem fertigen Menüs besteht, sondern vom Gast individuell zusammengestellt werden kann.
Der Tischgast hat in der Regel die Wahl zwischen verschiedenen Hauptkomponenten, z. B. Fisch, Fleisch, vegetarisch, den verschiedenen Beilagen, Gemüse oder Salaten, und dem Nachtisch, die auch einzeln abgerechnet werden.