Sie sind hier: »

Jan im Sack

Ist ein altes, einfaches, aber traditionelles Gericht aus Norddeutschland aber auch in Westfalen bekannt.
Es besteht aus Graupen und Reis und wird wie ein Serviettenkloß gegart, mit brauner Butter übergossen und mit Zimtzucker serviert.

Rezepte zum Begriff 'Jan im Sack'

Jan im Sack

Bewertung: (5 / 5)

Aus alter Zeit, schon fast vergessen; zu Schmorbraten, Sauerbraten, mit gebräunter Butter, Zimt und Zucker, ...

Weiterlesen