Sie sind hier: »

Hasselback – Kartoffeln

Sind schwedische Fächerkartoffeln, die nach dem alten Stockholm Restaurant Hasselbacken benannt, das schon im 19. Jahrhundert international einen ausgezeichneten Ruf genoss. Heißt zu deutsch so viel wie „Haselnusshügel“.
Mittelgroße, geschälte Kartoffeln werden scheibchenweise, fächerförmig eingeschnitten, aber nicht durchgeschnitten.
Zwischen die Scheiben werden dünne Knoblauchscheiben und Petersilie gesteckt und mit einer Mischung vom Olivenöl, Meersalz und Pfeffer bestrichen.
Danach in eine gefettete Auflaufform gesetzt und im Ofen gebacken. Zuletzt mit Semmelbrösel überkrustet.