Sie sind hier: »

Goldriesling

Auch Gelbriesling, Goldmuskat, ist eine Rebsorte, die in nennenswertem Umfang nur im sächsischen Weinbau angepflanzt wird. Stammt ursprünglich aus dem Elsass, wo sie aus einer Kreuzung der Sorten Riesling und Courtillier Musqué Précoce entstand.
Das Bukett ist feinwürzig mit leichter Muskatnote.
Die zumeist leichten aber charaktervollen Weine dieser Rebsorte sind gute Essensbegleiter, eignen sich zu sommerlichen Bowlen und dank der kräftigen Säure für eine Schorle.