Sie sind hier: »

Fischtüfte

Mecklenburgisch für „Fischkartoffeln“, ist ein schlichtes Gericht der mecklenburgischen Küche aus Stampfkartoffeln, Béchamelsauce und eventuell Schinken oder Speck.
Witziger Name, obwohl das Gericht selbst keinen Fisch enthält.