Sie sind hier: »

Abdampfen

Ist ein Küchenfachwort, das das mäßige Erhitzen gekochter Kartoffeln ohne Wasser nach dem Kochvorgang bei geschlossenem Deckel beschreibt.
Zur Herstellung verschiedener Kartoffelzubereitungen wie z. b. Kroketten, Pürrèe oder Herzoginkartoffeln ist eine absolut trockene Kartoffelmasse erforderlich.