Sie sind hier: »

Spaghetti – Pizza

By : | 0 Kommentare | On : Mai 3, 2018 | Kategorie : Blog

Das etwas andere „Pasta Gericht für jeden Tag“. Genau das richtige für Fans von Pizza und Pasta. Lässt sich wunderbar nach eigenem Gusto belegen. Beispielsweise mit Tomaten, Paprika, Schinken, Salami, Thunfisch, Mozzarella etc. Hauptsache appetitlich bunt und mit allem, was eine klassische Pizza braucht. Serviert mit einem frischen Salatteller, stellt es im Handumdrehen eine komplette Hauptmahlzeit dar.

Zutaten

für eine 26 cm große Springform:

100g Schinken und/oder Salami gewürfelt; alternativ: Thunfischstücke

200g geriebener Pizzakäse

250g gekochte Spaghetti

3 – 4 Tomaten nach Größe, entkernt, gewürfelt

150g frische Champignons, gesäubert, in Scheiben geschnitten

1 Paprikaschote, entkernt, gewürfelt

60g schwarze Oliven ohne Stein, halbiert

150g Mozzarella in Scheiben

2 EL Tomatenmark mit  2 EL Tomatenketchup vermengen

4 Eier

150ml flüssige Sahne

4 EL Olivenöl

Basilikumblätter

1 TK italienische Kräuter

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen, die Springform einfetten, den Rand mit Backpapier auslegen. Die Eier mit der Sahne, 150g Pizzakäse und den Kräutern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die noch warmen Spaghetti auf den Boden der Springform verteilen und die Ei–Sahnemischung darüber gießen. Dann die Tomatenmark–Ketchup Mixtur darüber verteilen. Anschließend Tomaten, gewürfelten Schinken, Salami oder Thunfischstücke, Paprika und Oliven verteilen. Mozzarella Scheibe darüber legen und mit dem restlichen Pizzakäse bestreuen. Auf der mittleren Schiene ca.30 – 40 min backen.

Mit Basilikumblättern bestreuen und servieren.

Inhalte teilen!
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.