Rezeptart: Marinaden

Als "Marinieren" beschreibt man den Vorgang, Fleisch vor dem Grillen in Öl mit Gewürzen, Kräutern und andere Zusatzstoffe einzulegen. Marinaden verfeinern das Fleisch, es wird zarter, saftiger und mürber.Alte "Grill-Hasen", die alle Tricks kennen, machen Ihre Marinaden natürlich selbst.

Weiterlesen
Wir ersparen Ihnen das Experimentieren und präsentieren auf www.gekonntgekocht.de eine Vielzahl von Vorschlägen für das verschiedenste Grillgut. Wir sind sicher, dass bei der Vielzahl unserer Rezepte auch das Richtige für Sie dabei ist. Hier noch ein paar schnelle Tipps zum erfolgreichen Marinieren: Achten Sie stets darauf, das Fleisch in Gänze mit der Marinade zu bedecken. Wie lange Sie das Fleisch in der Marinade lassen, hängt vom Fleisch, von den Marinaden, vom Grillrezept und Ihrem Geschmack ab. Je länger das Fleisch in der Marinade bleibt, desto mehr Geschmack und Aromen wird es von den Kräutern und Gewürzen annehmen. Ein paar Stunden sollten es aber schon sein, achten Sie in jedem Fall darauf, dass Grillgut hin und wieder zu wenden, damit alle Seiten gleichmäßig Kontakt mit der ÖL-Gewürz Mischung bekommen. Fügen sie ihren Marinade niemals Salz zu, da es dem Fleisch das Wasser entzieht. Salzen sie erst kurz vor dem Auflegen auf den Grill oder vor dem Servieren.

Curry – Garnelenpaste aus der Thaiküche, aber hausgemacht

Bewertung: (0 / 5)

Zu kurzgebratenem Fleisch, Gemüse oder Meeresfrüchten

Weiterlesen

Pikantes Petersilien – Pesto

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Passt zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch und Fisch, als Dip, zum Überkrusten

Weiterlesen

Champagner – Fondue – Sud

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Der "Vielkönner", zu Rind, Kalb, Hühnchen, Pute, Lamm und als schmackhafte Suppe dazu / danach

Weiterlesen

Chermoula mit Tomaten

Rezeptart: ,
Bewertung: (0 / 5)

Zu gebratenen Meeresfrüchten, aber auch zu Grillfleisch, Pasta und Gemüse

Weiterlesen

Biermarinade

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Zu kurz gebratenem oder gegrillten Schweine - oder Rindersteaks

Weiterlesen

Marinade für südafrikanische “Sosaties”, Lammspieße

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (0 / 5)

Eine authentische Marinade und Sauce, zum Hauptgericht oder kleinem Snack

Weiterlesen

Marinade für Geflügelfleisch

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Für kurz gebratenes Hähnchen -, Poularden-, oder Putenfleisch

Weiterlesen

Orangen – Sesam – Marinade

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Fruchtig, zu Geflügel und Fisch

Weiterlesen

Marinade zu süßlichem, asiatischen Schweinefleisch

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Typisch fernöstlich, z. B. für Schweinebauch oder als Grillmarinade

Weiterlesen

Rinder – Sauerbraten Marinade

Rezeptart:
Bewertung: (0 / 5)

Nach "alter Väter Sitte", für den traditionellen Sauerbraten

Weiterlesen