Rezeptart: Soßen

Eine exzellente Sauce lässt jedes Gericht zu einem kulinarischen Höhepunkt werden. Soßen sind seit ewigen Zeiten Teil der Tisch- und Esskultur, einfach die "Quintessenz der feinen Küche". In erster Linie Geschmacksträger, wird der Charakter eines Gerichts maßgeblich durch die Saucen bestimmt. Desweiteren wirken sie appetitanregend und verdauungsfördernd.

Weiterlesen
In der Hierarchie des Küchenpersonals wird die Position des Saucenkochs (Saucier) in der Regel mit dem erfahrensten Koch besetzt. Dieser bestimmt die Kombination, Konzentration den Charakter sowie die Zutaten einer Speise maßgeblich mit, den jedes Gericht erfordert eine spezielle Sossen-Komposition. In der heutigen Küche spricht man von Dressing, Salsa, Dip oder Chutneys, Vinaigrette, Marinade oder Jus, die als Sauce eines gemeinsam haben, nämlich das Gericht abzurunden. In dieser Kategorie möchten wir nur einen kleinen Überblick über die praktikabelsten und gängigsten Arten bieten, die auch in unseren Rezepten erwähnt werden.

Orangen – Mandelbutter

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Toll zu feinen, gedünstetem Fisch, hellem Kalbfleisch oder Geflügel

Weiterlesen

Tomaten – Paprika Relish

Rezeptart: ,
Bewertung: (5 / 5)

Zu allerlei Gegrilltem und Fisch

Weiterlesen

Gurken Relish

Rezeptart: ,
Bewertung: (5 / 5)

Zu kaltem Fleisch, Fisch, Gegrilltem

Weiterlesen

Pistou

Bewertung: (5 / 5)

Zu Nudeln, gedämpftem Gemüse, mediterranen Gemüsesuppen, zu Gegrilltem und Kurzgebratenem

Weiterlesen

Kresse Dip mit Knoblauch und Radieschen

Bewertung: (5 / 5)

Zu gebackenen Kartoffeln oder Baked potatos, Grillfleisch oder Fisch oder auf zünftigem, knusprigem Brot

Weiterlesen

Gravad- Lachs Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Der skandinavische Klassiker, unverzichtbar zum Gravad Lachs

Weiterlesen

Süss-Sauer Soße

Rezeptart: Küche:,
Bewertung: (5 / 5)

Wie bei Ihrem "Lieblingschinesen"

Weiterlesen

Kräuter – Pesto

Rezeptart: , ,
Bewertung: (5 / 5)

In der mediterranen Küche unverzichtbar vielseitig

Weiterlesen

Choron Sauce

Rezeptart:
Bewertung: (5 / 5)

Der Klassiker; z. B. zu hellem Fleisch, Fisch, Geflügel, Jakobsmuscheln

Weiterlesen

Türkisches Tzaziki

Bewertung: (5 / 5)

Zu Fladenbrot, Köfte, Gemüse Sticks, gebackenen Kartoffeln, Döner etc.

Weiterlesen