Rezeptart: Schnelle Rezepte

Es gibt viele Gründe, warum die schnelle Küche so große Beliebtheit genießt. In den meisten Fällen hat man nicht genug Zeit, um groß zu kochen. Vielleicht wollen Sie aber auch während der Mittagspause schnell etwas Leckeres zaubern. Oder es haben sich kurzfristig Gäste angekündigt und Sie möchten in Windeseile etwas auf den Tisch bringen, das über einen Snack hinausgeht und dennoch rasch zubereitet ist. Rezepte für die schnelle Küche greifen in all solchen Momenten und sind dazu noch lecker.

Weiterlesen

Praktisch: nur die halbe Arbeit selbst erledigen

Unter der schnellen Küche versteht man in der Regel Gerichte, dich sich in weniger als einer halben Stunde zubereiten lassen. Um sich nicht auf Fertiggerichte zu verlassen, lohnt es sich, wenn Sie bei unsere schnellen Rezepte zusätzlich nach kurzer Vor- und Zubereitungszeit sortieren. Vielen fällt es nämlich leichter, wenn sie Instruktionen zur Orientierung haben und aus klassischen Zutaten etwas nachkochen können. Die schnelle Küche geht in der Regel leicht von der Hand und muss sich nicht nur auf vegetarische Rezepte beschränken, denn auch mit Fleisch oder Fisch hat man in wenigen Minuten etwas Schmackhaftes beisammen. Beliebt ist der Kauf von Produkten wie bereits marinierten, panierten oder halb zubereiteten Lebensmitteln, da diese nur noch mit wenigen Handgriffen erhitzt und mit einer Beilage versehen werden müssen.

Schnelle Rezeptideen

Ein Klassiker der schnellen Küche sind Salate aller Art. Blattsalat wird einfach mit diversem Gemüse, Früchten, Fleischbeilagen, Käse oder Gebäck angereichert und entwickeln sich so von der Vorspeise zum gesunden Hauptgericht. Klassiker der schnellen Küche sind Nudelgerichte wie italienische Pasta und asiatische Rezepte oder Risotto. Da man die Beilagen oder Soßen beliebig variieren kann, werden solche Menüs nicht langweilig. Bunte Pfannengerichte – gern aus den Resten einer vorherigen Mahlzeit – und gemischter Auflauf sind auch beliebt, ebenso Suppen und Eintöpfe voller gesunden Zutaten, gefüllte Pfannkuchen und schnelle Hackfleischgerichte. An Rezeptideen wie z.B. der Bistro-Küche mangelt es bei www.gekonntgekocht.de wahrlich nicht.

Buttercreme + Buttercreme mit Pudding

Bewertung: (0 / 5)

Eine Buttercreme ist für das häusliche Backen als auch für Konditoren einfach unverzichtbar. Gerade ...

Weiterlesen

Johannisbeer Saft selber machen

Bewertung: (0 / 5)

Johannisbeeren muss man einfach lieben und Johannisbeeer Saft erst recht. Die selbstgekochte Vitamin-C Bombe hat genau ...

Weiterlesen

Kalte Brokkoli-Suppe

Bewertung: (0 / 5)

Gerade im Sommer freut sich die kalte Brokkoli-Suppe jährlich wiederkehrender Beliebtheit. Und das zurecht: Sie ...

Weiterlesen

Süße Zimt-Oopsies

Bewertung: (0 / 5)

Wer es auch morgens gerne Low Carb mag, muss keineswegs auf Brötchen verzichten: Mit unserem ...

Weiterlesen

Königliche Spaghetti

Bewertung: (0 / 5)

Königliche Spaghetti - Eine wahrhaft „royale “ Pastazubereitung für jeden Tag zum königlichen Genießen. ...

Weiterlesen

Farmers Dip

Bewertung: (0 / 5)

In der US-amerikanischen Küche ist der Farmers Dip ein alter Klassiker. Und das zu ...

Weiterlesen

Beschwipste Erdbeermarmelade

Bewertung: (0 / 5)

Schluss mit dem Konfitüren-Einerlei! Hier eine  feine, selbstgemachte Erdbeermarmelade.  Eine ungewöhnliche Zubereitung, die außergewöhnlich gut schmeckt. Mal ...

Weiterlesen

Sanddorn – Marmelade

Bewertung: (0 / 5)

Sanddorn - Die "Zitrone des Nordens" ist nach den Hagebutten und weit vor Zitrusfrüchten,  eine ...

Weiterlesen

Senfbutter, norddeutsch zu pochiertem Fisch

Bewertung: (0 / 5)

Senfbutter ist nicht gerade kalorienarm, dafür aber unglaublich lecker und einfach gemacht. Unverfälschter und naturbelassener kann man ...

Weiterlesen
Leichte Zucchini-Cremesuppe mit Schmelzkäse und Basilikum, verfeinert mit Croutons

Zucchinicremesuppe mit sahnigem Schmelzkäse, Croutons und Basilikum

Bewertung: (0 / 5)

Eine leichte Zucchini-Cremesuppe ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern überzeugt auch mit leckerer ...

Weiterlesen