Vegetarische Champignonkroketten

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 7m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 17m

Der herzhafte, vegetarische Snack für zwischerndurch, mit Zitrone oder hausgemachter Remouladensaoße

Zutaten

  • Für die Champignonkroketten:
  • 250 g frische, weiße Champignopinons
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 El gehackte Petersilie
  • 35 g Butter
  • 2 El Mehl, gesiebt
  • 50 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Saft 1 Zitrone
  • Für die Panade:
  • 100 g Panierbrot
  • 2 Eier
  • 2 El Milch
  • 2 El Mehl, gesiebt
  • 2 El Speisestärke

Zubereitungsart

Schritt1

Die Champignons säubern, nicht waschen, sondern mit einer kleinen Bürste oder Küchenkrepp reinigen, hacken.

Schritt2

Die Zwiebeln in der Butter zunächst glasig anschwitzen und die gehackten Champignons dazu geben.

Schritt3

Mit 2 El Mehl bestäuben, glatt rühren und mit der Milch aufgießen. Recht dicklich, konstant halten, ev. noch etwas Speisestärke dazu geben.

Schritt4

Salzen, pfeffern, die Petersilie unterrühren, mit Zitronensaft pikant abschmecken, auskühlen lassen.

Schritt5

Aus der Masse daumendicke, 6 – 7 cm lange Röllchen formen.

Schritt6

Die Eier mit 2 El Milch verklappern, das Mehl mit der Speisestärke mischen.

Schritt7

Die Kroketten zunächst in das Mehl, anschließend in die Eier und zuletzt durch das Panierbrot ziehen, die Panade etwas andrücken.

Schritt8

Anrichtevorschlag:

Schritt9

In reichlich heißem Öl goldgelb 3 – 4 min. frittieren, heraus nehmen und auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt10

Mit Zitronenspalten und / oder einer hausgemachten Sc. Remoulade servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Klare Pilzsuppe mit Blätterteighaube schön angerichtet in Förmchen

    Klare Pilzsuppe unter der Blätterteighaube

  • Zitronengrasssüppchen mit Jakobsmuscheln

    Zitronengrassüppchen mit Jakobsmuscheln und Ginschaum

  • Klassische italienische Brotstangen (besonders lecker mit Pesto)

    Pestostangen

  • Lecker-italienisches Tomatenrisotto

    Tomatenrisotto + 5 Tipps fürs Gelingen

  • Selbstgemachtes, gesundes Müslibrot

    Müslibrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.