Sie sind hier: » » »

Steckrübeneintopf mit Mettklößchen

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Zünftig, wärmend, herzhafte Wintersuppe

Zutaten

  • 500 g gewürztes Schweinemett zu Klößchen geformt
  • 1 l Fleischbrühe, ersatzweise Gemüsebrühe
  • 1 kg Steckrübe in groben Würfeln
  • 2 - 3 Zwiebeln, grob gewürfelt
  • 2 Möhren, grob gewürfelt
  • 150 g Petersilienwurzel grob gewürfelt
  • 200 g grobe Kartoffelwürfel
  • 1 Bündchen gehackte Petersilie mit 50 g kalter Butter gemengt
  • 3 El Pflanzenöl
  • 100 g Schmand
  • 150 g flüssige Sahne
  • Knoblauchsalz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Strich geriebene Muskatnuss, 1 Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Zunächst die Zwiebeln in Öl anschwitzen und das gewürfelte Gemüse und Kartoffeln 2 - 3 min. mit angehen lassen. Salzen, pfeffern und 1 Prise Zucker dazu geben. Die Brühe aufgießen, etwa 30 - 40 min. leise kochen lassen.

Schritt3

Mit dem Stabmixer fein pürieren, ev. durch ein feines Küchensieb streichen.

Schritt4

Wieder kurz aufkochen und die Mettklößchen zufügen.

Schritt5

3 - 4 min. "simmern - garen" lassen, Klößchen kurz mit einer Schaumkelle heraus fangen.

Schritt6

Den Schmand und die Sahne dazu geben, aufstoßen lassen und die Petersilienbutter mit dem Stabmixer unter schlagen, nach schmecken.

Schritt7

Die Mettklößchen wieder dazu geben, nur noch erhitzen, servieren.

Schritt8

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Hähnchenkeulen-Cassolette

  • Wirsingschmortopf mit Lammhackfleisch

  • Boston – Baked – Beans

  • Schwäbischer Wintereintopf mit Spätzle, Rezept

  • Cremig – legierter Geflügeleintopf mit Frühlingsgemüse

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.