Schwyzer Rösti mit Büffel Mozarella gefüllt und bunte Balsamico – Linsen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Herzhaft lecker für jeden Tag, nahezu fleischlos und dabei so… lecker

Zutaten

  • Für die Rösti:
  • 600 g Kartoffeln
  • 8 dicke Scheiben Büffel Mozarella
  • Butterschmalz zum Braten
  • Knoblauchsalz, Pfeffer, ein Strich Muskatnuss
  • Für die Balsamico Linsen:
  • 100 g feine Berglinsen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 - 3 Tomaten, entkernt, gewürfelt (Tomate concassèe)
  • 1 kleine Stange Frühlingslauch, gewürfelt
  • 3 El frischer Schnittlauch
  • 50 g Staudensellerie, gewürfelt
  • 30 – 40 g magerer, gewürfelter Speck
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 2 El Balsamico, Salz, Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweisen in folgenden Schritten:

Schritt2

Die Vorbereitungen:

Schritt3

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln nur ca. 15 min. mit etwas Kümmel kochen, pellen und auskühlen lassen; mit der Küchenreibe in grobe Streifen hobeln.

Schritt4

Die Linsen unter fließendem Wasser waschen, gern weiche ich sie 1 – 2 Stunden ein.

Schritt5

Die Balsamico – Linsen:

Schritt6

Den Speck anbraten, Zwiebeln, Frühlingslauch, Staudensellerie und Tomatenmark dazu, 1 min. anschwitzen, dann folgen die Linsen.

Schritt7

Mit dem Einweichwasser und etwas Gemüsebrühe aufgießen, knapp bedecken und leise köcheln lassen.

Schritt8

Kurz und „bissfest“ halten, danach abschmecken.

Schritt9

Balsamico, Schnittlauch und die Tomatenwürfel hinzufügen.

Schritt10

Die Rösti:

Schritt11

Eine kleine Stielpfanne mit Butterschmalz erhitzen und etwa 3 – 4 El der gehobelten Kartoffelstreifen hinein geben. Etwas salzen und pfeffern, rund formen, anbraten.

Schritt12

2 – 3 Scheiben Mozzarelle in die Mitte setzen und erneut 3 – 4 El der gehobelten Kartoffelstreifen darüber geben. Etwas andrücken, rund formen, der Pfanne anpassen. Farbe nehmen lassen, nur einmal wenden und auch die Rückseite appetitlich bräunen.

Schritt13

Anrichtevorschlag:

Schritt14

Das bunte, schmackige Linsengemüse auf den appetitlich krossen Rösti anrichten. “Herz was willst du mehr“

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Mediterranes Kartoffelgratin mit Mozzarella

  • Gefüllte Käsekartoffeln à la Tartiflette

  • Schneller Spargel-Schinken-Kartoffelauflauf

  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.