Sie sind hier: » »

Rindfleisch – Souvlaki mit Zucchini und Parma Schinken

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Etwas Edles für die Grillsaison, toll, lecker, einfach und schnell gemacht

Zutaten

  • 600 g Rinderfilet in ca. 70g – 80 g schweren, länglichen Stücken
  • 1 große Zucchini
  • 8 Scheiben zugeschnittener Parma Schinken
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen,fein geschnitten
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL frischer oder getrockneter Oregano
  • 1 El frischer Thymian , gehackt
  • 6 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Zunächst die Kräuter mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln, dem Olivenöl und dem Limettensaft zu einer herzhaften Marinade verrühren. Das Rinderfilet in ca. 70g – 80 g schweren, länglichen Stücke schneiden.

Schritt3

Die Zucchini waschen, putzen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt4

Die Filetstücke zunächst mit einer Zucchinischeibe, dann mit dem Parmaschinken umwickeln, ev. mit einem Zahnstocher fixieren.

Schritt5

Die Röllchen nunmehr mit der Marinade, mittels eines Küchenpinsels einstreichen, etwas einziehen lassen.

Schritt6

Auf dem Grill, bei mittlerer Hitze ca. 10 min. braten, garen, öfter wenden.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Truthahnragout mit Kastanien und Schwammerln

  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • “Pitter un Jupp”

  • Schneller Spargel-Schinken-Kartoffelauflauf

  • Rinder Bouillon „Meat broth“ hausgemacht

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.