Ramequins

  • Portionen: 3-4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Der beliebte Schweitzer Käse – Brot – Weinauflauf

Zutaten

  • 4 altbackene Brötchen in 2 cm dicken Scheiben
  • 200 g geriebener Greyerzer Käse oder ein ähnlicher Bergkäse
  • 150 ml Milch
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 80 g Butter
  • 4 Eigelbe
  • 4 Eiweiß
  • Salz, etwas geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Die Brötchenscheiben in eine ausgebutterte, feuerfeste Form geben. Milch und Wein mischen und erhitzen und tröpfelnd über das Brot geben.

Schritt2

Rühren, wenden, sodass jede Scheibe Brot getränkt ist, 4 Eiweiß steif schlagen.

Schritt3

Die Butter lauwarm schmelzen und mit den Eigelben gut verrühren. Salzen, pfeffern und mit geriebener Muskatnuss würzen.

Schritt4

Den geriebenen Käse zunächst dazu geben und das geschlagene Eiweiß unterheben.

Schritt5

Nunmehr alles mit den getränkten Brotscheiben verrühren und für ca. 20 min. in den auf 180 ° C vorgeheizten Backofen schieben, goldbraun backen.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Dazu reiche ich einen frischen, grünen Blattsalat mit einem herzhaften Dressing und ein Glas trockenen, kühlen Weißwein.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • In Merlot pochiertes Rinderfilet mit Parmesan-Petersilien-Stampf

  • Rotkohl / Blaukraut / Rotweinkraut / Apfelrotkraut

  • Rindertatar asiatisch angemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.