Lachskotelett vom Grill

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 18m
  • Fertig in 23m

Hier kommt Fisch auf den Grill, gart schonend in Alufolie mit Zitrone, Kerbel und Knoblauch

Zutaten

  • 4 Lachskoteletts à 150 g mit Haut, 4-5 cm dick, küchenfertig
  • 1 Bund frischer Kerbel, grob gezupft
  • 1 Knoblauchzwiebel in dünnen Scheiben
  • 1TL zerstoßene rosa Pfefferbeeren
  • etwas Pflanzenöl
  • Grober, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Zitronensaft, 4 Zitronenscheiben, Meersalz
  • Alu-Folie

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst den Grill auf mittlere Temperatur vorheizen.

Schritt2

Die Lachskotelette unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenkrepp wieder trocken tupfen. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln, marinieren.

Schritt3

Auf ein ausreichend großes, geöltes Stück Alufolie legen.

Schritt4

Darüber die Knoblauchscheiben, die Kerbelblättchen, rosa Beeren und die Zitronenscheiben geben, fest mit der Alufolie verschließen.

Schritt5

Für 15-18 min. auf den Grill legen, aber nicht wenden.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Forellenfilets mit Kartoffel-Fenchel-Gratin

  • Rote-Bete-Salat mit Feta

  • Schweinefilet Sous Vide mit Whiskey Glasur

  • Pasta mit schwarzem Trüffel

  • Lachs-Maultaschen mit Zitronenbutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.