Sie sind hier: » »

Lachs-Garnelenspieße zum Grillen

  • Portionen: 6-7
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 8m
  • Fertig in 18m

Die werden ihre Gäste begeistern

Zutaten

  • 8 Garnelen/Prawns à 20-25 g; küchenfertig, ohne Kopf und Darm
  • 800 g Lachsfilet- Mittelstück, ohne Haut in 30-35 g schwere Würfeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • Etwas Öl für die Grillschalen
  • Alugrillschalen

Zubereitungsart

Schritt1

Den Lachs und die Garnelen zunächst unter fließendem Wasser waschen, wieder trocken tupfen.

Schritt2

Auf jeden Spieß 1 Garnele und 3 Lachswürfel stecken, salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln, marinieren.

Schritt3

In, mit Öl gefettete Grillschalen geben und 6-8 min. auf den heißen Grill stellen, das Wenden nicht vergessen.

Schritt4

Dazu die Gekonntgekocht Dips reichen, z. B.:

Schritt5

Avocado - Pfefferschoten - Dip, den Chili - Tomaten - Kräuterdip oder Provenzalische Kräutern - Crème fraiche mit Knoblauch

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Laxch asiatisch in einer Backofen Form

    Gekonntgekocht Expressküche: Pikantes Lachsschnitzel

  • Labskaus-Burger

  • Pangasius Filet in Kräuterkruste auf Linsengemüse und kleinen Kartöffelchen

  • Forellenfilet in Meerrettich Kruste mit Prosecco-Schaum auf Kräuterpüree

  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.