Knusprig sizilianische Cannoli mit Ricotta Füllung

  • Portionen: 7-8
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 45m

Das tolle, knusprig gefüllte Schmalzgebäck aus „Bella Italia“, einfach köstlich

Zutaten

  • Für den Cannoli Teig:
  • 225 g Mehl
  • 35 g Schweineschmalz
  • 40 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Kakao
  • 1/2 TL lösliches Espressopulver
  • 1/2 TL Essig
  • 25 ml trockenen Weißwein
  • Etwas Marsala
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Eigelb mit 1 El Wasser verklappert
  • 500 ml Erdnussöl (Ersatzweise Pflanzenöl) zum Ausbacken
  • Für die Füllung:
  • 400 g Ricotta
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1Tütchen Vanillezucker
  • 75 g kandierte Früchte, klein geschnitten
  • 25 g gehackte Pistazienkerne
  • 60 g Bitterschokolade, gehackt
  • 1 EL Tropfen Orangenblütenwasser aus der Apotheke
  • 75 g Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Der Cannoli Teig:

Schritt3

Das Schmalz mit dem Zucker, einer Prise Salz, dem Kakao – und Espressopulver, den Eiern und Essig in der Küchenmaschine zu einem glatten, geschmeidigen Teig verrühren.

Schritt4

In Klarsichtfolie ca. 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Schritt5

Danach ca. 1,5 cm dick ausrollen und in Plättchen von 12 x 12 cm schneiden.

Schritt6

2,5 x 15 cm dicke Bambus-, Holz- oder Aluminium Röhrchen mit Öl einstreichen und die Teigplättchen über Eck einrollen.

Schritt7

Etwas anrücken und mit dem Eigelb mittels eines Küchenpinsels einstreichen.

Schritt8

Einzeln in 160° C heißem Erdnuss oder Pflanzenöl goldbraun ausbacken.

Schritt9

Noch lauwarm abstreifen und auf Küchenkrepp legen.

Schritt10

Die Ricotta Füllung:

Schritt11

Die Pistazienkerne in einer Stielpfanne ohne Fett, hellbraun anrösten, abkühlen. Den Ricotta mit dem Orangenblütenwasser, Zucker und Vanillezucker glatt rühren, die kandierten Früchte, die Pistazien und die Bitterschokolade unterheben.

Schritt12

Zunächst etwas kalt stellen und dann in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben.

Schritt13

Anrichtevorschlag:

Schritt14

Die abgekühlten, krossen Cannoli füllen und mit Puderzucker bestäuben, anrichten, zu Tisch geben.

Schritt15

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rumkirschen einlegen

  • Johannisbeer Saft selber machen

  • Aprikosenstrudel mit Limetten-Quark

  • Leckeres Schwarzwälder Kirsch Tiramisu

    Schwarzwälder Kirsch-Tiramisu

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.