Herzhaft, zünftige Familen Pizza in 30 Minuten

  • Portionen: 2-3
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Satt belegt, hauchdünn und knusprig

Zutaten

  • 400 g backfertiger Pizzateig aus dem Supermarkt
  • 200 g passierte, italienische Tomaten aus dem Supermarkt
  • 100 g Paprikasalami in Scheiben oder Blättern
  • 4 Scheiben gekochter Schinken in Blättern
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 kleine, grüne Paprikaschote, entkernt, gewürfelt
  • 2 Tomaten, entkernt in Würfeln
  • 1 Knoblauchzehe, gewürfelt (Oder auch mehr, nach eigenem Geschmack)
  • 150 g geriebener Gouda
  • Etwas Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Den Backofen zunächst auf höchste Stufe/Umluft vorheizen.

Schritt2

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 2-3 runde, möglichst dünnen Fladen ausrollen und auf das gefettete, flache Backblech legen.

Schritt3

Gleichmäßig mit den passierten Tomaten bestreichen, aufteilen.

Schritt4

Schinken und Salami gleichmäßig verteilen, darüber die Zwiebeln, Knoblauch-und Tomatenwürfel streuen.

Schritt5

Mit etwas mit Olivenöl beträufeln; den Reibkäse darüber geben. Etwa 15-20 min. auf der mittleren Schiene knusprig backen.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

  • Schnelle, gefüllte Champignons für jeden Tag

  • Weiße Schokotrüffel mit Marc de Champagne, Mandeln und Kokos

  • Laxch asiatisch in einer Backofen Form

    Gekonntgekocht Expressküche: Pikantes Lachsschnitzel

  • Gefüllte Käsekartoffeln à la Tartiflette

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.