Gnocchi in Frischkäse-Kräuterrahm mit Räucherlachs

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 8m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 28m

Aus der Expressküche, Einfaches, Schnelles kann so lecker sein

Zutaten

  • 500 g frische Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 150 g Räucherlachs in Streifen geschnitten
  • 125 g Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern
  • 125 g Sahne
  • 1 Tl Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe Instant
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 3 El frische, gehackte Kräuter wie: Petersilie, Dill, Schnittlauch, Estragon
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Gnocci in kochendes Salzwasser geben, 2 min. garen, bis sie oben schwimmen.

Schritt2

Auf einem Küchensieb abgießen, kurz kalt abspülen, trocken laufen lassen.

Schritt3

Der Frischkäse-Kräuterrahm:

Schritt4

Die Zwiebel in der Butter farblos anschwitzen und mit der Brühe und der Sahne aufgießen.

Schritt5

Aufkochen lassen und den Frischkäse unter ständigem Rühren zufügen, 2-3 min. köcheln lassen, pikant mit Zitronensaft abschmecken.

Schritt6

Kurz vor dem Servieren die frischen Kräuter und 3/4 der Lachsstreifen dazu geben die Gnocci unterschwenken.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

In vorgewärmten, tiefen Tellern portionieren, die restlichen Lachsstreifen darüber streuen und mit einem Dillfähnchen zu Tisch geben.

Schritt9

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hamshuka, Hummus und Lamm auf Teller angerichtet

    Hamshuka

  • Aracini, sezilianische Reisbällchen

    Vegetarische Arancini mit Käse und Erbsen

  • Holunderblütensirup, hausgemacht

  • Minutensteak vom Lamm mit Bäckerinkartoffeln und leckerem Pfannengemüse

  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.