French Dressing

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 10m

Der französische Klassiker, lecker für frische Blattsalate und vieles mehr

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • 2 Tl scharfer Dijon Senf
  • ½ klein gewürfelte Knoblauchzehe
  • 3 El weißer Balsamico
  • 1/8 l Olivenöl
  • Etwas Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Das Eigelb mit dem Senf, dem Balsamico, Knoblauch, Meersalz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren.

Schritt2

(Geht auch mit dem „Zauberstab“)

Schritt3

Zunächst tropfenweise, später in einem dünnen Strahl das Öl dazu geben, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist, noch einmal nachschmecken.

Schritt4

Gern gebe ich in meinen French Dressing zur geschmacklichen Abrundung etwas Honig.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Entenbrust Sous Vide

  • Tonkabohnen-Crème Brulée

  • Leckeres Cassoulet: Der französische Eintopf-Klassiker mit Bohnen und diversen Fleischsorten

    Hähnchen Cassoulet

  • Leckere Bouillabaise mit Fischen aus dem Mittelmeer

    Bouillabaisse

  • Klare Pilzsuppe mit Blätterteighaube schön angerichtet in Förmchen

    Klare Pilzsuppe unter der Blätterteighaube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.