Sie sind hier: »

Zitronen – Verbene

Stammt ursprünglich aus Südamerika, Chile und Peru und ist eine der faszinierendsten Küchenkräuter überhaupt.
Mit erstaunlich intensivem Zitronengeschmack, ist bei Feinschmeckern und Kräuterliebhabern ein “Begriff”.
In der Küche findet das feine Gewürzkraut eine vielfältige Anwendung, z. B. für süße oder herzhafte Salate.
Dafür sorgen die feinen, frisch nach Zitrone duftende ätherische Öle. Die Intensität ist erheblich stärker als bei den meisten anderen nach Zitrone riechenden Pflanzen.
Es soll darüber hinaus bei Verdauungsbeschwerden und Verstopfungen helfen und bei Nervosität, Schlaflosigkeit und Erkältungskrankheiten leicht beruhigend wirken.
Aus den frischen und getrockneten Blättern kann man auch Tee brühen. Zitronen – Verbene ist ideal um das Badewasser zu parfümieren, Säckchen oder Bündel von Zitronen – Verbenen bringen einen feinen Duft ins Haus und in den Kleiderschrank.
Wird insbesondere als Topfpflanzen immer beliebter, weil sie bis etwa – 4 °C winterhart ist.
Werden eigentlich auf allen größeren Wochenmärkten auch als Zierpflanze bzw. Duftpflanze angeboten.