Sie sind hier: »

Tapenade

Das Angebot an frischen Kräutern im Garten und auf dem Wochenmarkt wird im Sommer von Woche zu Woche größer und preiswerter. Die beste Zeit sich eine Tepanade Pesto selber zu machen, denn die lässt sich im Kühlschrank mit einem kleinen Olivenölfilm mehrere Wochen lang aufbewahren. Eigentlich aus der südfranzösischen Küche stammend ist sie im ganzen Mittemeerraum verbreitet.
Es gibt zahllose Abwandlungen mit denen man gut experimentieren kann. Z. B. mit frischem Paprika, Tomaten, Kapern, Oliven, Nüssen,Anchovis und Kräutern wie z. B. Basilkum, Bärlauch, Salbei, Minze und Lavendel.
Eignet sich auf Bruschetta und Crostinis,Saucen und Suppen aller Art, zu Salatdressing, Pastasaucen und Aufläufen.

Rezepte zum Begriff 'Tapenade'

Mini Rindfleisch – Bällchen mit “Schafskäseherz” auf / mit Tapenade

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Herzhaft, lecker, mit griechischer Note, einfach und schnell gemacht

Weiterlesen

Crostinis mit Tapenade / Olivenpaste

Rezeptart: Küche:
Bewertung: (4 / 5)

Traditionell, italienisch, lecker, schnell, einfach

Weiterlesen

Ciabatta Crostini mit dicken Bohnen und Tomaten

Bewertung: (0 / 5)

Ciabatta Crostini mit Tomaten gelten in Italien als beliebte Vorspeise. Obwohl sie hierzulande meist klassisch ...

Weiterlesen