Sie sind hier: »

Sobrasada

Katalanisch „Sobrasada de Mallorca“, ist Mallorcas Wurstdelikatesse Nummer eins! Die ist sogar nach der Herkunftsbezeichnung und geografische Angabe nach europäischem Recht geschützt, ihre Geschichte reicht bis ins Altertum zurück.
Es handelt sich dabei um eine luftgetrocknete, streichfähige Rohwurst, die in unregelmäßigen Naturdärmen abgefüllt wird.
Im Handel erkennbar an ihrer länglichen, glatten, leicht runzelichen Form und dunkelroter Farbe.
Besteht je nach Qualität im wesentlichen aus 30 % – 60 % Schweinefleisch und 40 % – 70 % f0ttem Speck von den mallorquinischen Pata Negra Schweinen.
Gewürzt wird mit 4 % – 7 % scharfer Paprika und 1,8 % – 2,8 % Salz. Aromastoffe darüber hinaus sind Pfeffer, Rosmarin, Thymian und Oregano, mehr kommt in der Regel nicht hinein.

Wird, nach traditionellen Herstellungsverfahren, im Trockenraum bei 14° C –16 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 70% – 85 % in gereift und erhält so ihren charakteristischen Geschmack, die Konsistenz, Farbe und Haltbarkeit