Sie sind hier: »

Meißner Fummel

Ist ein Feingebäck mit geschützter Herkunftsbezeichnung aus Meißen / Sachsen.
Es handelt sich um einen einfachen, sehr dünnen Nudelteig, der mit Eigelb bestrichen, zusammengeschlagen und leicht aufgeblasen gebacken wird.
Die Form entwickelt sich zu einem unregelmäßigen runden „Ballon“, von 30 cm Durchmesser, der sehr zerbrechlich ist.