Sie sind hier: »

Kaspress Knödel

Sind seit Generationen Bestandteil der Alpenküche, typisch für die Tiroler Küche. Im Gegensatz zu normalen Knödeln werden sie flach in Frikadellen Form gedrückt und in der Pfanne in Butterschmalz ausgebraten. In der Regel werden sie aus altbackenen Brötchen oder Knödelbrot, aber auch mit Kartoffeln, je nach Region mit regionalem Käse hergestellt. Üblicher Weise in Salzburg mit Bierkäse, in Tirol mit Bergkäse oder Graukäse zubereitet, das ist Geschmackssache.
Alternativ kann man aber auch jeden schnittfesten Bergkäse verwenden.
Passt als Hauptgang z. B. Sauerkraut oder Salaten, lecker zu Geschmortem oder als Suppeneinlage.