Sie sind hier: »

Gelber Wind

Ist ein altes Gebäck aus Schleswig Holstein ohne Mehl, bestehend aus: Eigelben, Zucker, Vanillezucker und Hirschhornsalz, das intensiv in der Küchenmaschine aufgeschlagen wird und bei 50 ° C – 60 ° C im Ofen mehr getrocknet als gebacken wird, bis eine leicht gelbliche Farbe entstanden ist.