Sie sind hier: »

Galia Melonen

Sind beliebte Vorspeisen oder Dessertmelonen mit grünlich bis weißem Fleisch, die bei voller Reife einen starken Duft ausströmen. Galia Melonen ist eine relativ junge Zuckermelonensorte, die optisch der Netzmelone ähnelt. Sie hat ein sehr aromatisches Fruchtfleisch, das an Zitrusfrüchte wie Orangen oder Mandarinen erinnert. Galia Melonen sollten beim Kauf stark duften, denn sie reifen nicht nach. Neben dem Rohverzehr eignet sie sich für ganz unterschiedliche Zubereitungen in der herzhaften und süßen Küche. Im Gegensatz zu Wassermelonen können sie aufgrund der Konsistenz des Fruchtfleisches auch kurz in der warmen Küche mit gegart werden.Die im deutschen Handel erhältlichen Früchte stammen ganz überwiegend aus Spanien, Italien, Israel und Südafrika und sind das ganze Jahr über erhältlich.