Sie sind hier: »

Chai – Tee

Die Bezeichnung Chai ist das Hindiwort für Tee. Bei einem Chai – Tee handelt es sich um ein kräftiges Schwarz – Tee mit Milch, Honig oder Zucker, der auch für Inder in Europa, in Teeläden oder keinem Coffee Shop weg zu denken ist.
Laut der indischen Ayurveda Lehre haben die verwendeten Gewürze, eine anregende Wirkung, die in jeder indischen Familie anders zusammen gesetzt sind.
Fester Bestandteil der meisten Gewürzmischungen sind: Kardamon, Honig, Nelken, Fenchelsamen, Anis, Ingwer und Zimt, die eine anregende Wirkung für die Lebensenergie und das Verdauung haben.
Man lässt man Wasser, Milch, Zucker und Gewürze für die Zubereitung kurz aufkochen und über eine Minute köcheln; erst dann kommen die Teeblätter hinzu. Alles mindestens zehn Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb gegossen servieren.