Sie sind hier: »

Canelés

Sind kleine Kuchen, eine echte Bordelaiser Spezialität, die in einer charakteristischen, gugelhupfartigen Form gebacken werden.
Sie sind etwa 10 cm hoch und haben eine karamellisierte Kruste. Sie schmecken weich, luftig, cremig-klebrig. Mit Rum und Vanille gefüllt sorgen sie für den unverwechselbaren Geschmack.
Canelés müssen tagesfrisch gegessen werden, sind nicht nur teuer sind, sondern können deshalb auch nicht exportiert werden.