Sie sind hier: »

Canache

Canache oder Ganache, auch  „Pariser Creme“ oder  „Trüffelmasse “ genannt, ist eine Creme aus Kuvertüre bzw. Schokolade, gekochter Sahne und gelegentlich auch Butter. Sie ist eine der häufigsten Füllungen für Pralinen, zu dem wird sie als Überzugsmasse für Torten, Feingebäck und Kuchen verwand. Je nach Verwendungszweck liegt das Mischungsverhältnis von Kuvertüre und Sahne bei 1:1,  für Tortenfüllungen 1:2, für Pralinenfüllungen und  für Glasuren. 1:3 .
Je höher der Kuvertüreanteil, desto fester wird die Creme. Ableitungen davon sind laut Lebensmittellexikon lediglich „Canach ähnliche Cremes“. Geschmacksgeber können Alkoholika z. B. Weinbrand Weinbrand Kirschwasser, Bittermandel, aber auchlöslicher Kaffee, Mokka Vanille, Honig sein.

Rezepte zum Begriff 'Canache'

Dunkle Canache Torte mit Pralinenfüllung

Rezeptart:
Bewertung: (4 / 5)

Der tolle Schokoladen Genuss mit einer Pralinenfüllung

Weiterlesen