Sie sind hier: »

Brandade – Fisch – Mousse

Ist Stockfischpüree, eine Spezialität aus Nimes /Frankreich und weiteren Zutaten wie Kartoffeln und Gemüse.
Die bekannteste Variante ist die „Brandade de Morue“, aus gesalzenem, getrockneten Kabeljau. Der allerdings, ist in Deutschland schwer zu finden.
Wenn man in Frankreich im Restaurant eine „Brandade de Poisson“ bestellt, kann man sich unbedingt sicher sein, was serviert wird.
Mal ist es Fisch Mousse vom pochierten Fisch, warm oder kalt, mal ein Püree aus Fisch und Kartoffeln und mal Kartoffelpüree mit pochierten oder gebratenen Fischstückchen.
Als Hauptspeise wird das Brandade natürlich warm serviert, häufig mit einem Kartoffel Püree vermischt, wobei dann der Fisch nicht unbedingt püriert werden muss.
Ist ein idealer Appetitanreger auf getoastete Baguette – oder Ciabatta – Scheiben z.B. zum Aperitif als oder auch als Beilage.