Geflügelgerichte

Gänseleber auf einem Schalotten-Apfel-Champignon Gemüse mit Rucola Pürrèe

Schnell und einfach hergestellt und trotzdem wahnsinnig lecker !


Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten für: 4 Personen

 

Rezept-Bewertung

Rezept-Bewertung
Dieses Kochrezept wurde von 4 Personen mit durchschnittlich 9 von 10 Punkten bewertet

 

Zutaten

  • 500 g super frische, deutsche Gänseleber
  • 1 saurer Apfel gewürfelt (Boskop, Cox Orange o. ä.)
  • 120 g kleine Schalotten, auf gleiche Größe geschnitten
  • 125 g frische, geviertelte Champignons
  • Etwas frischen Majoran, gezupft, gehackt
  • 2 cl trockener Rotwein
  • Etwas frische, gehackte Petersilie
  • Für das Rukola Pürrèe:
  • 500 g geschälte Kartoffeln
  • Ca.30 g frische Rauke-Rukola, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Etwas Butterschmalz
  • Etwas Butter
  • Etwas Walnussöl
  • Etwas Milch
  • Gewürze

 

Zubereitung

  • Vorgehensweise in folgenden Schritten:
  • Das Rucola Pürrèe:
  • Die Kartoffeln aufsetzen, weich kochen; den Rucola grob hacken.
  • Die Kartoffeln grob stampfen, salzen, pfeffern, etwas geriebene Muskatnuss und flüssige Butter dazu geben.
  • Die heiße Milch hinzufügen und zu einem leckeren Pürrèe verrühren.
  • Zum Schluss mit dem gehackten Rucola und etwas Walnussöl vollenden.
  • Das Gemüse:
  • Die gleichmäßig, auf Größe geschnittene Schalotten, in Butterschmalz anbraten, 3 - 4 min. Farbe nehmen lassen.
  • Die geviertelte Champignons und die Apfelwürfel dazu geben, salzen, pfeffern und Rotwein angießen.1 - 2 Minuten zusammen schmoren lassen.
  • Die Gänseleber:
  • Putzen, von Sehnen und Gallensträngen befreien und auf gleiche Größe portionieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, ev. etwas mit Mehl bestäuben. (Das brät sich besser und spritzt weniger)
  • In heißem Butterschmalz mit etwas Majoran und einer zerdrückten Knoblauchzehe, recht kurz auf jeder Seite 1 - 2 min. anbraten.
  • Leicht Farbe nehmen lassen und in der noch heißen Pfanne abseits des Feuers "ausruhen - durchziehen " lassen.
  • Anrichtevorschlag:
  • Die rosa gebratenen Gänseleberscheiben / Stücke auf dem Gemüse anrichten.
  • Gehackte Petersilie darüber streuen, ev. noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber mehlen und das Rucola Pürrèe dazu anrichten.

Gänseleber auf einem Schalotten-Apfel-Champignon Gemüse Mein Menüzu "Meinem Menü" hinzufügen

 

Rezept bewerten

Rezept bewerten

Rezept bewerten
Rezept verschicken

Rezept jetzt als Email verschicken

Senden

Ich bestätige, dass ich die Erlaubnis des Empfängers habe.

Kommentare zu diesem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Kochrezept hinterlassen

Kommentar schreiben

Name

E-Mail

Ja, ich möchte den GekonntGekocht.de Newsletter erhalten.

Captcha
Senden