Geflügelgerichte

Arroz con pollo (Huhn mit Chorizo, Reis und Gemüse)

Ein tolles Rezept der "lateinamerikanischen Küche", ein Klassiker für den sonntäglichen Familientisch. Appetitlich mit Chorizo, bunt und herzhaft gewürzt, alles in einem Bräter, macht wenig Mühe


Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten für: 4 Personen

 

Rezept-Bewertung

Rezept-Bewertung
Dieses Kochrezept wurde von 3 Personen mit durchschnittlich 8 von 10 Punkten bewertet

 

Zutaten

  • 1 frische Poularde à 1, 8 kg oder 2 frische Brathähnchen
  • 250 g spanische - Würste in dicke Scheiben geschnitten
  • (Geht auch mit einer trockenen Salami)
  • 150 g Langkornreis, gewaschen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 rote Paprikaschote, gewürfelt
  • 1 grüne Paprikaschote, gewürfelt
  • 250 g frische Tomaten, gebrüht, abgezogen, entkernt, grob gewürfelt
  • 8 -10 schwarze Oliven ohne Stein, in Scheibchen
  • 100 g frische Steinchampignons, geviertelt
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie, gehackt
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Gläschen Hühnerbrühe aus dem Supermarkt
  • Für die Gewürzmarinade:
  • 3 El Olivenöl
  • ½ Tl Cayennepulver
  • 2 Tl milder Rosenpaprika
  • 1 El Oregano
  • 3 Tl Kreuzkümmel, Cumin

 

Zubereitung

  • Vorgehensweise in folgenden Schritten:
  • Die Vorbereitungen.
  • Das Geflügel unter fließendem Wasser waschen, putzen und wie folgt zerlegen:
  • Zunächst die Keulen abschneiden, Ober – von Unterkeule trennen, ev. die Oberkeule noch einmal halbieren.
  • Die Brüste mit einem scharfen Messer neben dem Mittelknochen durchschneiden und jeweils in 3 gleichmäßige Stücke tranchieren.
  • Die Zutaten der Gewürzmarinade miteinander verrühren.
  • Die Geflügelteile mit der Marinade in einen Klarsichtbeutel geben und 2 – 3 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  • Der Ansatz:
  • Die Geflügelteile in einem ausreichend großen Bräter oder Topf von allen Seiten anbraten, Farbe nehmen lassen, heraus nehmen.
  • Nunmehr zunächst die Zwiebeln mit dem Knoblauch in den Ansatz geben, glasig anschwitzen.
  • Dann folgen für 1 - 2 min. die Chorizo – Würste, etwas zeitversetzt die vorbereiteten Paprikawürfel und die Champignons; wieder 1 min. schwitzen lassen.
  • Den Reis und die Geflügelteile wieder dazu geben und mit der Hühnerbrühe und etwas Wasser aufgießen.
  • Etwa 35 min. bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel garen lassen, hin und wieder rühren.
  • Danach die Geflügelteile prüfen, heraus nehmen, warm halten.
  • Die Tomatenwürfel, die Oliven und die gehackte Petersilie dazu geben, noch einmal kurz erhitzen, nachschmecken.
  • Anrichtevorschlag:
  • Den Gemüserisotto mit Chorizo auf einer feuerfesten Auflaufform anrichten und die Geflügelteile darüber geben und mit Zitronenecken servieren..

Arroz con pollo (Huhn mit Chorizo, Reis und Gemüse) Mein Menüzu "Meinem Menü" hinzufügen

 

Rezept bewerten

Rezept bewerten

Rezept bewerten
Rezept verschicken

Rezept jetzt als Email verschicken

Senden

Ich bestätige, dass ich die Erlaubnis des Empfängers habe.

Kommentare zu diesem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Kochrezept hinterlassen

Kommentar schreiben

Name

E-Mail

Ja, ich möchte den GekonntGekocht.de Newsletter erhalten.

Captcha
Senden