Fleischlose Gerichte

Pikantes Raclette - Brot aus dem Ofen

Der schnelle, leckere, pikante Snack für den Abend


Vorbereitungszeit: 70 Minuten
Zubereitungszeit: 8 Minuten
Zutaten für: 4 Personen

 

Rezept-Bewertung

Rezept-Bewertung
Dieses Kochrezept wurde von 4 Personen mit durchschnittlich 8 von 10 Punkten bewertet

 

Zutaten

  • 4 große Scheiben rustikales Bauernbrot
  • 250 g Raclettekäse in Scheiben
  • 120 g rote Zwiebeln in dünnen Scheiben
  • 1 frischer, roter Gemüsepaprika
  • 1 El Kapern, grob gehackt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein geschnitten
  • 1 El fein geschnittene Chili Schote
  • Etwas Olivenöl
  • Etwas milde Paprikapaste

 

Zubereitung

  • Vorgehensweise in folgenden Schritten:
  • Den Gemüsepaprika putzen und vierteln. In wenig Öl auf der Hautseite ca. 1 min. scharf braten, Farbe nehmen lassen. Herausnehmen und die Haut abziehen, in Streifen schneiden.
  • In der gleichen Pfanne, die roten Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Chili in etwas Öl glasig angehen lassen.
  • Die Kapern und die Paprikastreifen für ca. 2 min. dazu geben., schwitzen.
  • Das Bauernbrot zunächst dünn mit der Paprikapaste bestreichen und das Zwiebel - Paprikagemüse „mittig“ verteilen.
  • Alles üppig mit den Raclette Käsescheiben bedecken und für
  • 6 - 8 min. in den auf höchste Stufe vorgeheizten Backofen schieben.
  • (Mittlere Schiene)
  • Danach sofort servieren

Pikantes Raclette - Brot aus dem Ofen Mein Menüzu "Meinem Menü" hinzufügen

 

Rezept bewerten

Rezept bewerten

Rezept bewerten
Rezept verschicken

Rezept jetzt als Email verschicken

Senden

Ich bestätige, dass ich die Erlaubnis des Empfängers habe.

Kommentare zu diesem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Kochrezept hinterlassen

Kommentar schreiben

Name

E-Mail

Ja, ich möchte den GekonntGekocht.de Newsletter erhalten.

Captcha
Senden