Eisparfaits

Parfait von weißer Schokolade, Cassis Feigen und rosa Pampelmusen

Gut vor zubereiten, fruchtig - softg, einfach schnell gemacht


Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutaten für: 4-5 Personen

 

Rezept-Bewertung

Rezept-Bewertung
Dieses Kochrezept wurde von 4 Personen mit durchschnittlich 9 von 10 Punkten bewertet

 

Zutaten

  • 1/2 l geschlagene Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 handelsübliche Tafeln weiße Schokolade
  • 6 Eigelbe
  • 3 frische, vollreife Feigen in Würfeln
  • Filets von 2 rosa Pampelmusen
  • 2 cl Cassis

 

Zubereitung

  • Zubereitung in folgenden Schritten:
  • Die Vorbereitungen:
  • Die Feigen unten und oben dünn abschneiden und die Haut abziehen, in Würfel schneiden und in Cassis marinieren.
  • Die Pampelmusen schälen und die einzelnen Segmente heraus schneiden, ev. etwas zuckern.
  • Das Parfait:
  • Die Eigelbe und den Zucker auf einem Wasserbad heiß aufschlagen, gut ausgaren lassen, bis eine crèmig - volluminöse Konsistenz erreicht ist.
  • Keinesfalls zu heiß werden lassen, immer mal wieder zurückziehen, damit sich nichts verfestigt..
  • Die weiße Schokolade auf einem Wasserbad schmelzen, zu den Eiern geben, verühren, etwas abkühlen lassen.
  • Die Feigen dazu geben und die steif geschlagene Sahne in zwei Schritten vorsichtig unterheben.
  • In Portionsförmchen oder auch passende Tassen (Vorher in kaltem Wasser ausgespült) oder in Rinnen oder Bomben abfüllen.
  • (Ebenfalls vorher mit Klarsichtfolie auskleidetn.)
  • 5 - 6 Stunden im Tiefkühlfach / Tiefkühltruhe frieren; am einfachsten am Vortag setzen.
  • Anrichtevorschlag:
  • Die Portionsfömchen stürzen, in dem man sie kurz in heißes Wasser hält, die Rinnen in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Einen schönen Dessertteller mit den Pampelmusenfilets "sternförmig" auslegen und das Parfait in der Mitte placieren.
  • Keinesfalls zu kalt servieren damit eine zart schmelzende Konsistenz erhalten bleibt.
  • Mit einem grünen Zitronen Melisse Blättchen garnieren.

Parfait von weißer Schokolade, Cassis Feigen und rosa Pampelmusen Mein Menüzu "Meinem Menü" hinzufügen

 

Rezept bewerten

Rezept bewerten

Rezept bewerten
Rezept verschicken

Rezept jetzt als Email verschicken

Senden

Ich bestätige, dass ich die Erlaubnis des Empfängers habe.

Kommentare zu diesem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Kochrezept hinterlassen

Kommentar schreiben

Name

E-Mail

Ja, ich möchte den GekonntGekocht.de Newsletter erhalten.

Captcha
Senden