Sie sind hier: Start » Rezepte » Desserts » Eisparfaits

Parfait von Crème de Cassis auf einem Salat von rosa Pampelmusen

  • Portionen: 5-6
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in: 25m

Zutaten

  • Für das Parfait:
  • 250 g frische, schwarze Johannisbeeren
  • 4 cl Crème de Cassis
  • 200 g Zucker
  • 6 Eigelbe
  • 250 g Schlagsahne
  • Saft und Abrieb einer ½ Zitrone
  • Für den Pampelmusensalat:
  • 3 vollreife, rosa Pampelmusen
  • Etwas Honig oder Zucker

Zubereitung

Schritt1

Das Parfait:

Schritt2

Die schwarzen Johannisbeeren putzen, waschen, strippen und mit dem Küchenmixer fein pürieren. Crème de Cassis, Zitronensaft und Abrieb dazu geben.

Schritt3

Die Eier und den Zucker auf einem Wasserbad intensiv und luftig aufschlage.

Schritt4

Damit die Eier gut „ausgaren“ und ihre Bindefähigkeit entwickeln können, etwas abkühlen lassen.

Schritt5

Beides mischen und die geschlagene Sahne in zwei Schritten unterheben.

Schritt6

In Förmchen oder auch Kaffeetassen abfüllen und wenigstens

Schritt7

4 - 5 Stunden in die Tiefkühlung stellen, besser am Vortag setzen.

Schritt8

(Geht auch in Rinnen oder Kuchenformen, die man vorher mit Klarsichtfolie auskleidet)

Schritt9

Von den Pampelmusen großzügig die Schale abschneiden und die einzelnen Segmente filieren, ev. nach zuckern oder mit Honig süßen..

Schritt10

Anrichtevorschlag:

Schritt11

Das Parfait zeitig aus der Kühlung nehmen, stürzen indem man die Förmchen kurz in heißes Wasser hält.

Schritt12

Die Rinnen oder Kuchenformen lassen sich recht einfach mit der Klarsichtfolie stürzen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt13

(Immer etwas antauen lassen, denn alle Parfaits schmecken erst richtig gut, wenn sie die richtig temperierte Konsistenz haben)

Schritt14

Den Pampelmusensalat auf gekühlten Tellern verteilen und das Parfait dazu anrichten.

Rezeptart: Stichwörter:, , , , ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Bewerte dieses Rezept

4 Personen Bewerten dieses Rezept

Ähnliche Rezepte:
  • cassata-siciliana

    Cassata Siciliana

  • schokoladenparfait

    Schokoladenparfait

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...