Sie sind hier: Start » Rezepte » Suppen » Eintöpfe

Bunter Weißkraut – Bohneneintopf mit Bratwurstklößchen

  • Portionen: 5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 1:30 h
  • Fertig in: 1:45 h

Der etwas Andere Weißkraut – Bohneneintopf für jeden Tag, „schmackig und schnell“ gemacht

Zutaten

  • 300 g frische, grobe Bratwurst
  • 40 g durchwachsener Speck, gewürfelt
  • 250 g weiße Bohnenkerne (Über Nacht mit Wasser bedeckt, eingeweicht)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln in Würfeln
  • 80 g Möhre in kleinen Würfeln
  • 80 g Knollensellerie in kleinen Würfeln
  • 100 g Porrèe in kleinen Würfeln
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe
  • 600 g Weißkohl in Streifen
  • 300 g Kartoffelwürfel
  • 250 g feine Tiefkühlerbsen
  • ¾ l Fleisch – oder Gemüsebrühe
  • 4 – 5 gestoßene Kardamomkapseln, 1 getrocknete Chilischote, 2 Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer
  • ½ Bund frisch gehackte Petersilie
  • 1 El Öl

Zubereitung

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Den Speck in etwas Öl zunächst anbraten, die Zwiebeln mit dem Knoblauch dazu geben, ca. 1 min. schwitzen lassen. Dann folgt das Suppengemüse für weitere 2 min.

Schritt3

Die eingeweichten Bohnenkerne dazu geben, mit dem gestoßenen Kardamom, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt4

Die Chilischote und die Lorbeerblätter, in einem Teebeutel – Laschenfilter, dazu geben, ebenso die eingeweichten, weißen Bohnen.

Schritt5

Die Fleisch – oder Gemüsebrühe aufgießen und ca. 60 – 90 min. leise, bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

Schritt6

Sind die Bohnen nahezu weich gekocht, zunächst für die Kartoffelwürfel für 5 – 6min. dazu geben, leise weiter köcheln.

Schritt7

Dann folgen der Weißkohl, die T. K. Erbsen und die zu kleinen Klößchen aus der Bratwurstmasse, für weitere 6 – 8 min. bei geschlossenem Deckel.

Schritt8

(So erhält man, je nach Garpunkt ein „bissfestes“, gesundes Gemüse, ohne alles zu übergaren und die gesunden Inhaltsstoffe zu zerkochen)

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Den appetitlich, bunten Eintopf mit frisch gehackter Petersilie bestreut, servieren.

Rezeptart: Stichwörter:, ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Bewerte dieses Rezept

4 Personen Bewerten dieses Rezept

Ähnliche Rezepte:
  • huehnersuppe-asiaiatisch

    Hühnersuppe asiatisch mit Ingwer und Kokosmilch

  • zwiebelsuppe-elsaesser-art

    Zwiebelsuppe Elsässer Art

  • pot-au-feu

    Pot au feu mit Rinderbrust

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...